Rock Water
Wasser aus Heilquellen
 
  Hauptstichworte:
 
Überbesorgtheit
Selbstquälerische Zwänge -> Sanftmütigkeit;
 
Astrologische Zuordnung:
Sonne/Saturn, Mond/Saturn, Saturn Transite, Steinbock, starke Jungfrau;
Homöopathische Entsprechung:
Aranea diad.? (weitere Vorschläge?)

Positive Ausrichtung:
Spontaneität, Großzügigkeit, Lockerheit

Im Ansatz bestehende, mögliche Tendenzen:
Selbstauferlegte Zwänge bestimmen den Tagesablauf, sich vieles versagen, strengen Theorien folgen, alles ernst nehmen, eigene Wünsche verleugnen, Prinzipienreiter

Ausführliche Beschreibung:
Sich selbst hohe Maßstäbe anlegen, nach eisernen Regeln leben wollen, streng mit sich umgehen, hohe Moralanforderungen, Diät eisern einhalten, den perfekten Körper wollen, eigene Lust-Bedürfnisse ignorieren, ständig viel Selbstdisziplin haben, sich sexuelle Lust versagen, körperliche Bedürfnisse unterdrücken, sich nichts extra gönnen, Gefühle nicht zeigen, ausdrücken oder leben, hohe Ziele haben, Selbstvorwürfe machen, Leben kontrollieren und einschränken, sich Zwängen aussetzen, sich selbst gegenüber nicht tolerant sein, andere durchaus im Anderssein akzeptieren, angespannt sein, verkrampft sein, zu hohe Anforderungen an sich richten, hochgeschraubte Ideale, nach festen Grundsätzen leben, Vorbild sein wollen, hart gegen sich, eigene Bedürfnisse zurückstellen, wenig Humor, Erfüllung liegt im Verzicht, Opfer bringen, Ideale leben

Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Essstörungen, Nackenverspannungen, steife Gelenke, Menstruationsstörungen

Fragen:
Halten Sie manchmal starr an Regeln fest?
Versagen Sie sich oft Dinge, die Ihnen eigentlich Lust bereiten?
Haben Sie hohe Maßstäbe, nach denen Sie sich Dinge versagen?
Kämpfen Sie innerlich gegen Bedürfnisse an?
Halten Sie an überholten Verhaltensweisen fest?
Versagen Sie sich Spontaneität wegen bestimmter Regeln?

Positiver Zustand:
Anpassungsfähig, Lebensfreude als wichtigstes Kriterium anlegen, flexibel, großzügig, sanftmütig, Spontaneität leben, Persönlichkeit zulassen, eigene Schwächen oder Schatten als dazugehörig anerkennen und akzeptieren, sich, Stärke aus dem Lassen gewinnen, unbeschwert sein, Vielfalt des Lebens zulassen, Energien fließen lassen, inneren Frieden empfinden