Cherry Plum
Kirschpflaume
 
  Hauptstichworte:
 
Ängste
Unter starkem Druck fühlen -> entspannte Gemütsruhe;
 
Astrologische Zuordnung:
Mond /Uranus Spannungen;
Homöopathische Entsprechung:
Agaricus musc.? (weitere Vorschläge?)

Positive Ausrichtung: Gelassenheit, innere Ruhe, Gefühle locker fließen lassen, mit Stress locker umgehen, Kontrolle über jede Situation

Im Ansatz bestehende, mögliche Tendenzen:
Chaotische Gefühle, aufgestaute Gefühle, genervt, gestresst, durchdrehen können, unter Strom stehen, sich unterdrückt fühlen

Ausführliche Beschreibung:
Innere Spannungen, Vernunft über Gefühl siegen lassen, innere Verkrampfungensich über Kleinigkeiten aufregen, seinen eigenen Willen nicht locker zulassen können, unter Zwangsvorstellungen und -handlungen leiden
gelassen und locker sein, Lebensfreude über strenge Regeln, Ordnungsansprüche usw. stellen, loslassen können, selbstkontrolliert sein

Zwangsvorstellungen, Verzweiflung, Temperamentsausbrüche, unkontrollierte Wutausbrüche, "vor Wut platzen", keinen Rat annehmen wollen, misstrauisch sein, Spannung unerträglich wie vor einem Nervenzusammenbruch, sich nicht entspannen können, sich nicht beherrschen können, innerer Druck, Furcht davor, gewalttätig zu werden, man könnte etwas Extremes tun wollen, hysterische Ausbrüche, trotzig sein (Kinder werfen sich auf den Boden), jähzornig sein können, sehr reizbar, Neigung zu Kurzschlusshandlungen, Alpträume, Nerven verlieren, Kind misshandeln können, Selbstmordgedanken (Rescueblüte), getrieben sein, durchdrehen, Verstand und Gefühl kämpfen miteinander, extrem starke Belastungen, starke Beziehungsprobleme, sich unter Druck gesetzt fühlen

Fragen:
Haben Sie Angst davor, innerlich einfach loszulassen?
Empfinden Sie manchmal innere Zwänge, denen Sie unterliegen?
Haben Sie manchmal unbeherrschte Temperamentsausbrüche?
Lassen Sie sich manchmal durch Zwangsvorstellungen leiten?
Haben Sie den Eindruck, dass Sie Ihren Impulsen nicht locker nachgehen können?
Fühlen Sie sich manchmal, dass sich etwas stark aufgestaut hat?
Fühlen Sie sich manchmal unter Druck gesetzt?
Haben Sie das Gefühl, sich oft beherrschen zu müssen?
Könnten Sie manchmal richtig ausrasten wollen?

Hypertonie, Bettnässer, Verstopfung, psychiatrische Entwicklungen

Positiver Zustand:
Die Ruhe selbst, offen, mutig, entspannt, locker, stabile Einstellung, loslassen können, mit Konflikten locker umgehen können, die eigene Kraft fühlen, mit Aggression konstruktiv umgehen können